Suche
  • Feuchteschäden & Schimmel, Baubiologie
  • Info@bsv-winkhardt.de, 0201/9229181
Suche Menü

Gutachten und Berichte

Die Situa­ti­on ent­schei­det das Ver­fah­ren 

Ein Gutachten ist sinnvoll, wenn

  •  Sie der Eigen­tü­mer und Nut­zer des Objek­tes sind
  • es zu Strei­tig­kei­ten zwi­schen Mie­ter und Ver­mie­ter gekom­men ist
  • Was­ser­schä­den vor­lie­gen
  • Hoch­was­ser­schä­den vor­lie­gen

Ein Kurzgutachten ist sinnvoll, wenn

  • Sie der Eigen­tü­mer und Nut­zer des Objek­tes sind
  • kei­ne Strei­tig­kei­ten zwi­schen Mie­ter und Ver­mie­ter vor­lie­gen
  • Sie Bestands­auf­nah­me, Mess­ergeb­nis­se, Scha­dens­ana­ly­se und
    Sanie­rungs­emp­feh­lung, schwarz auf weiß wün­schen

Wir unter­schei­den zwi­schen Pri­vat- und Schieds­gut­ach­ten.

1. Privatgutachten

Im Pri­vat­gut­ach­ten wird

  • der Umfang der gewünsch­ten gut­ach­ter­li­chen Leis­tung fest­ge­legt
  • die Grund­la­ge der Bewer­tungs­kri­te­ri­en und die Auf­ga­ben defi­niert

Ein Auf­trag­ge­ber kann das Gut­ach­ten im Fal­le eines Pro­zes­ses vor­le­gen, es erspart jedoch kei­ne gericht­li­che Beweis­auf­nah­me. Trotz­dem müs­sen die Fak­ten des Gut­ach­tens vom Gericht berück­sich­tigt und abge­ar­bei­tet wer­den und dür­fen nicht igno­riert wer­den.  

Eben­so kann die Ermitt­lung der anfal­len­den Kos­ten zur Besei­ti­gung der Män­gel durch­ge­führt wer­den. Die­ses Gut­ach­ten dient zur Vor­be­rei­tung von gericht­li­chen Ver­fah­ren.

Bei Strei­tig­kei­ten hat der

  • Ver­mie­ter die Dar­le­gungs­last für die Man­gel­frei­heit des Gebäu­des
  • Mie­ter die Beweis­last für hin­rei­chen­des Heiz- und Lüf­tungs­ver­hal­ten

2. Schiedsgutachten

Ein Schieds­gut­ach­ten soll eine gericht­li­che Aus­ein­an­der­set­zung ver­mei­den. Es wird von bei­den Par­tei­en gemein­sam beauf­tragt. Der Schieds­spruch des Gut­ach­ters ist für bei­de Par­tei­en bin­dend und kann gericht­lich nicht ange­foch­ten wer­den.

 Was kos­ten Bera­tun­gen und Gut­ach­ten?

Die tele­fo­ni­sche Erst­be­ra­tung ist kos­ten­los. Zunächst beschrei­ben Sie uns Ihr Pro­blem und wir ver­su­chen eine Lösung zu fin­den oder eine Vor­ge­hens­wei­se zu defi­nie­ren, die den Auf­wands­be­darf mög­lichst genau beschreibt. Auf Wunsch wird die­ser als Fest­preis­pau­scha­le zusam­men­ge­fasst oder, je nach Auf­trag und Scha­dens­fall, auf Stun­den­ho­no­rar­ba­sis abge­rech­net.

So oder so, Sie kön­nen sicher sein, dass sämt­li­che Kos­ten im Vor­feld benannt wer­den.
Unse­re Preis­lis­te dient einer ers­ten Ori­en­tie­rung.

 


zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen